2248-300x267Jeder Brand beginnt mit einer unbemerkten Rauchentwicklung und der lautlosen Ausbreitung giftiger Rauchgase, die für den Menschen tödlich sind. Binnen kürzester Zeit sind Flucht- und Rettungswege verraucht und nicht mehr begehbar. Um die Ausbreitung der tödlichen Rauchgase über das gesamte Gebäude zu verhindern, müssen Türöffnungen zwischen Brandabschnitten geschlossen sein. Anders bei Rauch- und Feuerschutztüren, die mit einer Feststellanlage ausgestattet sind. Diese dürfen offen stehen, wenn das sichere Schließen der Tür im Anforderungsfall garantiert ist. Wir bieten hier ein breites Spektrum aller Komponenten einer Feststellanlage inklusive entsprechender Zulassung an.

Wir verfügen über die notwendigen Sachkunde-Nachweise der jeweiligen Hersteller, um Anlagen zu Errichten, zu Warten und Instand zu halten.

Kontaktieren Sie uns, um eine fachgerechte Beratung in Sachen Feststellanlagen und den damit verbundenen Maßnahmen zu erhalten.

 

GEZE-logo02-300x78phpThumb_generated_thumbnail